Willkommen bei Bauernhoftiere für Stadtkinder e.V. !

Bauernhoftiere für Stadtkinder e.V. bietet im Stadtteil Betzenhausen-Bischofslinde in Freiburg i. Br. mitten in der Stadt Kindern die Möglichkeit mit Tieren in nahen Kontakt zu kommen, die sie sonst meist nur noch auf Lebensmittelverpackungen erleben. Der gemeinnützige Verein, der aktuell von über 50 Mitgliedern unterstützt wird, hat sich zudem zum Ziel gesetzt, durch Naturpädagogik und Öffentlichkeitsarbeit der zunehmenden Naturentfremdung entgegenzuwirken und ökologisches Verständnis zu vermitteln. Wir pflegen zusammen mit unseren Weidetieren Teile der Grünfläche Obergrün, um sie für Groß und Klein aufzuwerten. Zusätzlich setzen wir uns für die langfristige Erhaltung dieses wertvollen Lebensraums ein und wollen das öffentliche Bewusstsein für die Bedeutung von Naturerlebnisräumen in der Stadt stärken.

Unser Engagement für den "Naturnahen Park Obergrün"

Der Verein Bauernhoftiere für Stadtkinder e.V. spricht sich für die Erhaltung der ökologisch wertvollen Fläche Obergrün hinter der Anne-Frank-Grundschule als Naherholungsgebiet und pädagogischem Erlebnisraum aus. Der Bürgerverein Betzenhausen-Bischofslinde unterstützt uns bei der Forderung nach einem "Naturnahen Park Obergrün". Gemeinsam wurde eine UNTERSCHRIFTENAKTION gestartet, die Listen wurden am 15.03.2012 dem Baubürgermeister Haag und Herrn Leser vom Garten- und Tiefbauamt Freiburg übergeben. Lesen Sie hier den entsprechenden Artikel in der Badischen-Zeitung.

Stellungnahme des NABU zum Naturnahen Park Obergrün

"Der NABU Freiburg unterstützt die Idee eines "Naturnahen Parkes Obergrün", wie sie vom Verein "Bauernhoftiere für Stadtkinder e.V."  entwickelt wurde. Das innovative Konzept vereint in idealer Weise die Belange von Mensch und Natur. Durch Beweidung als Mittel der Landschaftspflege entsteht ein Lebensraum von gleichermaßen großem Artenreichtum wie hochwertiger Erholungsqualität. Verbunden mit naturpädagogischen und tiergestützten Projekten sowie Maßnahmen zur Umweltbildung hat das Konzept Modellcharakter und verfolgt die Interessen der "Green City" Freiburg ebenso wie die Ziele des NABU."

Artikel der Badischen Zeitung zum Thema Bauen im Obergrün

Leserbrief der Naturschutzbeauftragten der Stadt Freiburg