Urban Gardening in der Bischofslinde - Stadtteilgarten Obergrün

Der Stadtteilgarten Obergrün ist begründet! Seit April 2013 wurde auf einem unserer Pachtgrundstücke ein Stückchen Brache in einen Stadtteilgarten verwandeln, der offen ist für alle Bewohnerinnen und Bewohner aus dem Stadtteil, für Groß und Klein, für Jung und Alt.

 

Einmal im Monat git es seitdem einen offenen Gartensamstag, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind. An diesen Samstagen stehen verschiedenste Aktionen auf dem Programm, wie zum Beispiel Zaunbauen, Pflanzen, Jäten, Samentauschen, Ernten und natürlich die Ernte zusammen zu verspeisen, oder einzukochen.


Die Brennnesselbrache wurde mit Gemüse und Blumen in einen blühenden Garten verwandelt, der bald vergrößert werden soll!

Gerne kann in Absprache mit uns auch außerhalb der Gartensamstage im Garten gewerkelt werden. Wichtig ist uns jedoch, dass der Garten ein Freilufttreffpunkt im Obergrün werden soll, an dem möglichst viele Menschen in einer Gemeinschaft gärtnern, und der nicht wie ein privater Schrebergarten genutzt wird.